Es ist weiterhin vorgesehen, in diesem Jahr Deutsche Meisterschaften auszutragen. Die geplanten Termine sind: DM Schüler 3./4.10. in Schwerte und Jugend/Junioren/LK am 11.-13.09. in Lofer. Allerdings gibt es Änderungen beim Meldeverfahren, dem Wettkampfformat etc.

Update 23.07.2020:

Die DM in Lofer wurde aufgrund der umfangreichen Vorgaben der österreichischen Behörden vom Ausrichter abgesagt. Stattdessen werden die DMs im Rahmen der Qualifikation in Markkleeberg (4.-6. September) ausgetragen.

 

 

Teilnehmer

  • bereits 2019 qualifizierten Sportler (wenn Rennen stattfinden)
  • Zusätzlich noch zu bestimmende Teilnehmer entsprechend den Möglichkeiten der Durchführbarkeit

Abweichungen von der DWB

  • Qualifikation
  • Wettkampfformat
  • Veränderte Ausschreibung
  • Zeitplan Meldung, Nachmeldung
  • Strengere Disziplin- und Verhaltensvorgaben für Sportler
  • Abweichende Regelungen Bootsklassen, Altersklassen, Mannschaften

 

Beispielsweise erfolgt die Meldung ausschließlich über die Landesfachwarte bis zum 15.07.2020, es sind keine Nachmeldungen erlaubt und das Startgeld soll vorab überwiesen werden.

 

Weitere Einzelheiten dazu findet ihr in den folgenden Dokumenten:

 

Ergänzung 22.07.2020: Im Gegensatz zu den Deutschen Meisterschaften finden die German Masters in diesem Jahr nicht statt. Der Ausrichter hat die Veranstaltung abgesagt.