Die DM Slalom Extreme soll am 1. Mai 2023 in Augsburg stattfinden.

Leider wird der DKV aus finanziellen Gründen (BMI-Förderung) die internationalen Wettkämpfe im Kajak Cross (Slalom Extreme / Boater Cross) nur mit drei Booten bestreiten. Dies werden die Boote der jeweils qualifizierten Slalom-Nationalmannschaft sein. Daher ist die für den Slalom Extreme geplante Ermittlung des jeweils vierten Bootes, die zusammen mit den Deutschen Meisterschaften stattfinden sollte, nicht mehr erforderlich.

Die Augsburger haben sich trotzdem bereit erklärt, am 1. Mai die Deutschen Meisterschaften in Augsburg auszurichten. Herzlichen Dank!

Weitere Informationen zur Veranstaltung (Ausschreibung, vorläufiger Zeitplan, Teilnahmebedingungen etc.) folgen.

Geplant ist, dass unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer in den TimeTrials , maximal 16 Sportler/innen für die Heats berücksichtigen.