Willkommen auf www.kanuslalom.de
Trainingszeiten vor dem DC/NWC-Finale in Budweis
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Donnerstag, den 14. August 2014 um 09:55 Uhr

Einteilung der Trainingszeiten

 

 

 
Kampfrichtertreffen beim Weltcup in Augsburg
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Freitag, den 08. August 2014 um 08:11 Uhr

Jean-Michel Prono, Vorsitzender der ICF-Slalom-Kommission hat angeboten, uns im Rahmen des Weltcup-Finales in Augsburg über die Anforderungen an internationale Kampfrichter und den Prozess, wie die ICF Kampfrichter für Weltcups und WMs auswählt zu informieren.

Dieses Treffen wird am Freitag, 15. August, nach den Wettkämpfen stattfinden. Ort und genauer Termin werden noch festgelegt und vor Ort in Augsburg bekanntgegeben. Alle ICF-Kampfrichter und Interessenten sind herzlich eingeladen!

 
Better late than never ... Infos zum Wettkampf in Budweis
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 07:16 Uhr

.. siehe hier

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. Juli 2014 um 17:25 Uhr
 
ECA vergibt Junioren- und U23-Europameisterschaften 2017 nach Hohenlimburg
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Montag, den 24. März 2014 um 11:08 Uhr

Auf seiner Sitzung in Budapest hat das Board der European Canoe Association (ECA) die Kanu-Slalom-Junioren- und U23-Europameisterschaften 2017 nach Hohenlimburg vergeben. Die Wettkämpfe sollen auf der umgebauten Strecke im Wildwasserpark Hagen-Hohenlimburg ausgetragen werden. Der Umbau soll Ende April 2014 beginnen und wird voraussichtlich 4 - 6 Monate dauern.

Weiterhin wurde die Junioren- und U23-Europameisterschaft 2016 nach Solkan (Slowenien) vergeben.

 

Quelle: http://www.canoe-europe.org

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. März 2014 um 20:17 Uhr
 
DWB-Änderungen 2014
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Samstag, den 08. März 2014 um 11:03 Uhr

Der DKV-Verbandsausschuss hat in seiner Sitzung in Duisburg am 08.03.2014 Änderungen an den DWB Kanu-Slalom beschlossen.

Die Änderungen, die in dieser Form auch in der Ressorttagung Kanu-Slalom 2013 besprochen wurden, werden kurzfristig in das Gesamtdokument "DWB" eingearbeitet.

 
DM Leistungsklasse 2014 in Augsburg
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Samstag, den 08. März 2014 um 09:36 Uhr

Der DKV-Verbandsausschuss hat in seiner Sitzung am 8. März 2014 in Duisburg die DM Leistungsklasse 2014 an Augsburg/Bayern vergeben.

Die DM wird vom 18.-20.07.2014 als kombinierte DM Jugend/Junioren/Leistungsklasse stattfinden. Ggf. ist eine derart kombinierte DM ein Modell für die Zukunft.

Die Verlegung war notwendig geworden, da der ursprünglich geplante Austragungsort Hagen-Hohenlimburg aufgrund der dortigen Umbaumaßnahmen nicht zur Verfügung steht.

An dieser Stelle herzlichen Dank an den Augsburger Kajak-Verein, die Austragung der DM zu übernehmen und sich der Herausforderung einer derartigen Großveranstaltung zu stellen.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. Juni 2014 um 10:25 Uhr
Weiterlesen...
 
Umbau der Kanu-Slalom-Strecke in Hohenlimburg
Aktuelles
Geschrieben von: Ressortleiter Kanu-Slalom   
Donnerstag, den 06. Februar 2014 um 11:34 Uhr

Update 12.05.2014:

Der Umbau verzögert sich und beginnt voraussichtlich erst Ende Juni 2014 (Quelle: Stadt Hagen)

 

Nachdem es nach langem Hin und Her nun einen rechtskräftigen Planfeststellungsbescheid gibt, kann die Kanu-Slalom-Strecke jetzt endlich umgebaut werden, um sie weiter zu ertüchtigen und an ein internationales Niveau heranzuführen.

Dies ist insbesondere für das regelmäßige Training der Bundes- und Landes-Kaderathleten sehr wichtig, die verbesserte Strecke soll aber auch den anderen Leistungs- und natürlich auch Freizeitsportlern noch mehr Spaß bereiten.

Mit den eigentlichen Arbeiten, die voraussichtlich 4-6 Monate dauern werden, soll Ende April 2014 begonnen werden.

Bereits Anfang Februar wird mit Gehölzschnitten an der Strecke begonnen.

Ab der 17. KW 2014 bis MINDESTENS Ende August liegt die Kanu-Strecke dann komplett trocken, ein Befahren ist definitiv nicht möglich.

Parallel dazu sollen auch die sanitären Anlagen im Leistungszentrum renoviert werden.

Ggf. kann in Zusammenarbeit mit dem Kanu-Club Hohenlimburg für diese Zeit noch eine "Behelfs-Slalom-Strecke" am Schütz auf der anderen Lenne-Seite installiert werden, damit das Slalom-Training am Landesstützpunkt weiterhin - zumindest provisorisch - möglich ist.

Wir bitte schon im Voraus um Verständnis für diese Maßnahme und die Beeinträchtigungen für die Saison 2014, hoffen jedoch auch, anschließend ein deutlich verbessertes Angebot machen zu können.

(Quelle: Stadt Hagen / Servicezentrum Sport)

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Mai 2014 um 19:46 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Partner

Banner
Banner

Werbung

Wer ist online

Wir haben 5 Gäste online
www.kanuslalom.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting